blbe

Bergwacht  Thale

DRK

KV Quedlinburg/Halberstadt e.V.

BW_Lo

Bergwacht
Harz bei Facebook

WBox
bw-zsa_logo

Besucher seit 01.05.2013:

image001

Nr.: 06/2015
Datum: 14.05.2015
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Hexentanzplatz  / Seilbahn Bergstation Wanderweg Richtung Thale

Bericht:
Am Himmelfahrtstag 19:00 Uhr wurde die Bergwachtbereitschaft Thale zu einem Einsatz auf dem Hexentanzplatz gerufen.  Die Meldung lautete Sturz > 3 Meter.
Als die Kameraden der Bergwacht vor Ort eintrafen, hatte die Besatzung des NEF bereits mit der Erstversorgung begonnen. Die Retter der Bergwacht, darunter auch ein Notarzt, unterstützten bei der weiteren Versorgung.
Ein junger Mann war von Wanderweg abgekommen, insgesamt ca. 25 Meter im gestuftem Gelände abgestürzt und nahe des unterhalb weiterführenden Weges zum liegen gekommen.
Der  versorgte Patient wurde mit Hilfe der Gebirgstrage zum Hexentanzplatz transportiert wo bereits der Rettungswagen der Malteser aus Ballenstedt bereit stand. Zur optimale Versorgung wurde von der Notärztin ein Rettungshubschrauber nachgefordert. Mit dem RTW wurde der Patient dann zum Parkplatz Hexentanzplatz gebracht wo die Übergabe an den Hubschrauber
erfolgte
.

weitere Kräfte:
Rettungsdienst: NEF DRK QLB, RTW Malteser Ballenstedt und Christoph 37
Polizei mit einem FuStw

Einsatzkräfte Bergwacht: 7

Einsatzende: 21:15 Uhr                                                   >> zurück <<

Einsatz1 20150514
Einsatz2 20150514