blbe

Bergwacht  Thale

DRK

KV Quedlinburg/Halberstadt e.V.

Bergwacht
Harz bei Facebook

WBox
bw-zsa_logo

Besucher seit 01.05.2013:

image001

Ausbildung

Die Bergwacht- und Sanitätsausbildung findet dienstags 19 Uhr zu unseren Versammlungen und zusätzlich an Ausbildungswochenenden statt.

Ausb.1

Die Ausbildungstermine  werden an den Dienstabenden bekannt gegeben und auf unserer Internetseite veröffentlicht.

Bergwachtjugend 013

In der Bergwachthütte im Bodetal treffen wir uns zur Sanitätsausbildung und der Weiterbildungen zu andern Themen.

Ausb. 3
Ausb.4

Andere Themen sind zum Beispiel Einweisungen in neue Einsatztechnik, Orientierung im Gelände mit Karte und Kompass, Funkausbildung (BOS-Funk), Fahrzeugkunde, Einsatztaktik, Notfallseelsorge und vieles mehr.

An einigen der Wochenendausbildungen trainieren wir im Gelände.

Ausb.2
Ausb.7

Auch führen wir komplexe Arbeitsübungen durch. Verschiedene Einsatzsituationen werden gestellt und diese Aufgaben müssen von der Gruppe gelöst werden. Zu diesem Zweck üben wir meistens im Steinbachtal bei Thale.

 

Ausb.5
Ausb.6

Auch gemeinsam mit andern Bergwachtbereitschaften üben wir und verbessern unsere Fähigkeiten Personen medizinisch zu versorgen und aus schwierigem Gelände zu retten.

Einmal im Jahr findet das Aus-, Weiterbildungs- und Prüfungswochenende in Schierke statt an dem wir Thalenser uns immer zahlreich beteiligen.

Ausb.9
Ausb.10

Einige  Mitglieder unserer Bereitschaft nehmen auch an dem Winterrettungslehrgang der Bergwachten aus Niedersachsen teil.

Diese einwöchige Ausbildung erfolgt in Rottach-Egern (Bayern). Dort kann man sich in vielen Themen der Winterrettung weiterbilden und auch zum Winterretter prüfen lassen.

Ausb.8
BW_Lo